03.01.2022 20:45 |

Ab 10. Jänner

Stadt Salzburg holt auch heuer die Christbäume ab

Die Feiertage neigen sich dem Ende zu. Viele Salzburger fragen sich spätestens dann: wohin mit dem Christbaum? Auch dieses Jahr holen die Mitarbeiter des städtischen Abfallservice das Weihnachtssymbol kostenfrei ab. Die Bäume müssen frei von Behang an gut zugänglichen Orten, beispielsweise neben Mülltonnen, abgestellt werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Rechtzeitig zum Start der Abholungen müssen die Christbäume von Kugeln, Schmuck und Glitter befreit werden. Ab Montag, 10. Jänner, rollen die Fahrzeuge des Abfallservices im Stadtgebiet links der Salzach (der sogenannten Altstadt-Seite). Eingesammelt wird dort bis zum 14. Jänner. Ab dem 17. Jänner beginnen die Mitarbeiter im Stadtgebiet rechts der Salzach (der sogenannten Neustadt-Seite) mit dem Einsammeln der Bäume. Sie werden zur Salzburger Abfallbeseitigungsstelle Siggerwiesen gebracht und dort kompostiert. Auch am Recyclinghof werden Christbäume von Montag bis Freitag kostenlos angenommen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)