04.01.2022 03:00 |

Thema des Tages

Schulstart gelingt nur mit Tests

Der Schulstart nächste Woche wird spannend. Bildungsdirektor Heinrich Himmer ist bereits in K1-Quarantäne. Von daheim aus bereitet Himmer mit dem Bildungsministerium und Stadtrat Christoph Wiederkehr den Schulstart nach den Weihnachtsferien am 10. Jänner vor. Dabei sind noch einige Fragen offen, wie etwa wie viele Schüler mit einem gültigen PCR-Test zum Unterrichtsstart erscheinen werden. Und darf eine Schule ein ungetestetes Kind vom Unterricht ausschließen? Die Gewerkschaft warnt indes vor Personal-Engpässen, wenn sich etliche Lehrer gleichzeitig mit Omikron infizieren. Das und weitere spannende Themen lesen Sie heute in Ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien. 

 Wien Krone
Wien Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)