Mo, 20. August 2018

Maggies Kolumne

28.04.2011 12:39

Tierecke nun auch auf Facebook

„Leeroy“ ist 16 Monate alt, hat ein wunderschönes weißes Fell mit schwarzen Flecken und strahlend blaue Augen. Der stattliche Doggenrüde hat nur ein Manko: Er ist taub! Grund genug für seine Besitzer, ihn töten zu lassen. Jener Tierarzt, der „Leeroy“ hätte einschläfern sollen, verweigerte den Wunsch der Familie.

Unfassbar: Da werden Hunde gezüchtet, deren Besonderheit das weiße Fell ist. Seit Jahrzehnten weiß man allerdings, dass gerade diese Fellfärbung oftmals Taubheit verursacht. Egal, die Nachfrage bestimmt das Angebot, und deshalb wird munter weitergezüchtet. „Misslungene“ Exemplare werden dann halt eleminiert. „Leeroy“ hatte Glück im Unglück und ist nun in Obhut unserer Tierecke. Wir wünschen uns so sehr einen Platz bei Menschen, die ihm Sicherheit vermitteln können. Denn natürlich ist er in manchen Situationen schreckhaft und unsicher. Wenn Sie „Leeroy“ aufnehmen möchten, dann wenden Sie sich bitte an Frau Schandl: 0664/283 00 23.

Das Foto von „Leeroy“ finden Sie auch auf unserer neuen Facebookseite unter: www.facebook.com/kronetierecke. Ab sofort finden Sie auf dieser Seite jeden Tag Wissenswertes rund um das Thema Tier. Außerdem können Sie mitdiskutieren – denn Ihre Meinung ist uns wichtig.

Wussten Sie zum Beispiel, dass der Anteil von BIO-Fleischprodukten in Österreich nur 2 Prozent ausmacht? Bei Milcherzeugnissen sieht es mit 27 Prozent Marktanteil besser aus. Mich interessiert, warum die Zahlen so ernüchternd sind. Liegt es an den Preisen, an der Deklarierung, am fehlenden Angebot, oder interessiert es die Österreicher(innen) nicht, woher ihr Fleisch kommt? Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihre Erfahrungen zu diesem Thema schreiben: tierecke@kronenzeitung.at

Maggie Entenfellner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
28 Stück des 007-DB5
Aston Martin legt Bond-Auto neu auf - mit Gadgets!
Video Show Auto
Kostic kommt
Hütter-Klub Frankfurt reagiert auf Pleiten
Fußball International
Europa-League-Play-off
Fan-Randale: Rapid-Gegner Bukarest droht Strafe
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Konsel: „Rapid? Es brennt schon langsam der Hut!“
Fußball National
„Unglamourös“
Hana Nitsche zeigt ehrlichen After-Baby-Body
Stars & Society
Asienspiele in Jakarta
Sex-Skandal um japanisches Basketball-Quartett!
Sport-Mix

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.