01.01.2022 08:00 |

Zum 20. Geburtstag

„Harry Potter“: Wiedersehen der Zauberlehrlinge

Zum 20. Geburtstag von Harry Potter gibt es jetzt ein Special auf Sky X. Unzählige „Harry Potter“-Darsteller sind in „Return to Hogwarts“ zu sehen, allen voran Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint.

Der Zauberlehrling Harry Potter und seine Schulkameraden prägten eine ganze Generation - zum 20. Geburtstag des ersten Films kehren die Darsteller heute, am Neujahrstag, zurück nach Hogwarts und tauschen magische Erinnerungen aus. Das aufwändig gefilmte Jubiläumsspecial gibt es ab sofort auf Sky X zu sehen - und so viel darf verraten werden: Die Taschentücher sollte man sich schon einmal bereitstellen.

Hauptdarsteller Daniel Radcliffe gesteht im Gespräch mit seinen Weggefährten, dass er sich nach dem Ende der Filmreihe schlecht fühlte: „Was mir am meisten Angst machte, war die Annahme, dass das wichtigste Ereignis in unserem Leben nun schon vorbei war.“ So wie Co-Star Emma Watson verrät er in der Show auch, in wen er am Filmset verliebt war und liest sogar einen Liebesbrief an die Auserwählte vor. Für die Fans hält das Special „Return to Hogwarts“ neben dem Wiedersehen mit bekannten Gesichtern also auch einige gut gehütete Geheimnisse bereit. Einschalten und rausfinden!

Die Streaming-Tipps der Woche von Jasmin Gaderer und Kálmán Gergely lesen Sie jede Woche am Sonntag in der„Krone“ und Online auf krone.at!

Kalman Gergely
Kalman Gergely
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol