Tierecke vermittelt

Vermisste Tiere und Vierbeiner zur Vergabe

Shila (fünf Jahre) ist eine aktive, aufgeschlossene und umgängliche Hündin. Sie liebt gemeinsame Beschäftigung und ist auch beim Training motiviert. Die American Staffordshire Terrier-Hündin mit dem schönen, goldenen Fell sehnt sich nach einem fröhlichen Zuhause ohne andere Tiere und ohne kleine Kinder! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 115 oder per Mail an hundevergabe@tierquartier.at

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der tapferere Terrier-Mischling Ludwig musste im Alter von zwölf Jahren im Tierheim einziehen. Der süße Senior geht brav an der Leine spazieren und beherrscht Grundkommandos, nur alleine bleiben oder andere Hunde mag er gar nicht. Altersbedingt hat Ludwig trübe Augen, Zahnstein und ist leider inkontinent. Daher wünscht sich Ludwig ein Zuhause mit erfahrenen und verständnisvollen Menschen, die ihm einen liebevollen und glücklichen Lebensabend ermöglichen! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 115 oder per Mail an hundevergabe@tierquartier.at

Milo ist ein zwischen sieben und achtjähriger, brauner Boxerrüde. Er hat anscheinend bisher nicht viel kennengelernt und vermutlich längere Zeit auf der Straße gelebt hat. Er ist nun gechipt, geimpft und kastriert und bringt 30 Kilo auf die Waage. Er hat eigentlich ein sehr freundliches und gutmütiges Wesen, liebt es gestreichelt zu werden und zu kuscheln, lernt schnell und ist sehr anhänglich. Er kennt die Grundkommandos und auch an der Leine kann er mittlerweile gut laufen. Mit anderen Hunden mag er neuerdings nicht mehr - im Tierheim war dies noch kein Problem. Er verteidigt seine Ressourcen wie Futter und Spielzeug, Kinder und Katzen sollten daher bitte nicht im selben Haushalt sein. Milo sucht einen Einzelplatz bei erfahrenen Hundekennern die Freude haben mit ihm zu arbeiten. Infos unter 0664/540 32 81 oder 0660/737 41 81.

Terrierrüde Pablo (zehn Monate) wurde mit Beißkorb und Leine in der Wohnung gehalten, schlussendlich hatten die Besitzer trotzdem Angst vor dem kleinen Hund, dass sie ihn nur noch loswerden wollten. Pablo ist unsicher und neigt zum Schnappen, daher braucht er hundeerfahrene Terrier-Kenner, damit aus dem jungen Bub noch ein toller Hund wird. Bei Interesse bitte unter 0650/339 30 91 melden.

Der 13-jährige Roky verbrachte so gut wie sein ganzes Leben in einem Tierheim auf Sardinien, bevor er nach Österreich geholt wurde. Er humpelt auf drei Beinen durchs Leben, da ein Bruch am Hinterbein nicht richtig versorgt wurde. Durch eine Entzündung im Mundraum musst alle Zähne gerissen werden, aber nun ist er das erste Mal seit Jahren wieder schmerzfrei. Er ist ein sehr genügsamer und unauffälliger Rüde, der alleine bleibt und stubenrein ist. Er ist glücklich, wenn er gestreichelt wird, und ein warmes Körbchen hat. Er kann keine Stufe mehr gehen, daher wäre ein Garten ideal, damit er keine großen Spaziergehrunden mehr gehen muss. Vielleicht findet sich ja jemand, der ihn seine letzten Monate noch genießen lässt. Er ist tierärztlich durchgecheckt und gesund! Kontakt zu Rocky unter 0650/339 30 91.

Das entzückende Katzenpärchen Lilly und Uwe (14 Jahre) ist nach anfänglicher Schüchternheit sehr verschmust und anhänglich. Die Senioren haben schon ein paar gesundheitliche Schwächen, besonders auf ihre Nieren und Herz sollte geachtet werden. Die beiden wünschen sich ein ruhiges, gemeinsames Zuhause! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 116 oder per Mail an katzenvergabe@tierquartier.at

Bishon-Malteser-Mischlingsrüde Fluffy ist am 04.01. in Fürholz/Weitgraben 3372 Blindenmarkt entlaufen. Fluffy ist gechipt, registriert und zehn Jahre alt. Hinweise bitte an: 0676/462 87 19.

Kater Simba ist seit 06. Jänner nachts nicht mehr nach Hause gekommen. Er wohnt in der Adolf Kolpingstrasse in Stockerau in Niederösterreich. Der sieben Monate alte Simba ist kastriert, gechipt und registriert. Der Langhaar-Kater hat schwarz-weißes Fell und eine markante Zeichnung am Kopf. Der Besitzer bietet 300 Euro Finderlohn. Kontakt unter 0680/246 76 72.

Die dreijährige Perserkatze Abby wird seit 08.01.2022 in der Hasibederstraße in 1220 Wien vermisst. Sie ist kastriert, hat schwarz-weißes Fell, einen schwarzen Fleck am Kinn und weiße Pfoten. Abby hat sehr spezielle Bedürfnisse und ist auf fachkundige Betreuung angewiesen. Meldungen bitte an 0676/87 77 49 85.

Die dreifärbige Katze Kali war bereits vor knapp einem Jahr mit einem Transporter einer Tierschutzorganisation von Rumänien nach Deutschland in ihr neues Zuhause unterwegs. Bei einem Zwischenstopp in Österreich ist sie leider entlaufen. Es wird vermutet, dass sich das gechipte und registrierte Tier rund um Meggenhofen in Oberösterreich aufhält. Hinweise bitte an: 0676/8142 844 75.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Tiervergaben nur zu vorab vereinbartem Termin möglich sind. Die Kontaktmöglichkeit ist bei jedem Schützling angegeben. Vielen Dank!

 Tierecke
Tierecke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol