Mi, 22. August 2018

Je nach Tarif

16.04.2011 17:17

Handyparken in Villach: Verwirrung um SMS-Kosten

Das seit 1. April mögliche Handyparken in Villach ist ein großer Erfolg. Immer mehr Autofahrer buchen ihre Parkscheine mithilfe einer SMS direkt von ihrem Mobiltelefon. Allerdings gibt es jetzt unter vielen Lenkern auch Verwirrung: Kostet die für das Handyparken nötige SMS Geld – und wenn ja, wie viel? Darauf gibt es aber (fast) keine allgemein gültige Antwort, heißt es...

Monika W. etwa glaubt, dass mit dem Handyparken auch klammheimlich eine Preiserhöhung stattgefunden habe. "Für die SMS, die ich absenden muss, werden mir 20 Cent angerechnet. Das heißt, dass ich für eine halbe Stunde nicht 50 Cent, sondern 70 Cent bezahle."

Was stimmen kann, jedoch nicht immer stimmen muss. Denn die Tarifbestimmungen fürs Handyparken sagen ganz klar: "Für jedes im Rahmen der Nutzung des Handyparkens versendete SMS fallen die gemäß dem Tarifplan des jeweiligen Mobilfunknetzbetreibers zu entrichtenden Entgelte an."

Das heißt nichts anderes, als dass sich jeder Autofahrer individuell informieren muss, ob sein Handytarif die SMS an 0828/20200 kostenfrei beinhaltet oder ob dafür Gebühren anfallen.

Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.