26.11.2021 21:16 |

Mann verletzt

Lkws kollidierten bei Schneefall im Pongau frontal

Bei einer Frontalkollision zweier Lkw auf der Ennstalstraße bei Radstadt (Pongau) ist ein 68-jähriger Flachgauer verletzt worden. Zum Unfallzeitpunkt schneite es, laut Polizei war die B320 mit Schnee und Eis bedeckt. Ein 45-jähriger Halleiner war mit seinem Lkw samt Anhänger ins Schleudern geraten. Er lenkte das Fahrzeug auf die Gegenseite, um nicht auf die vor ihm fahrenden Wagen aufzufahren, dabei kollidiert er mit dem in Richtung Schladming fahrenden Lkw des Flachgauers.

Der 68-jährige Lkw-Lenker wurde ins Krankenhaus Schladming gebracht. Der Kraftfahrer aus Hallein überstand den Unfall unverletzt. Die zwei Lastwagen, die mit Winterreifen ausgestattet waren, wurden schwer beschädigt. Es kam zu kurzzeitigen Staus, weil die B320 zur Unfallaufnahme gesperrt werden musste.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)