25.11.2021 21:30 |

Gastspiel:

Toihaus Theater zeigt Produktion in Spanien

Keine Corona-Pause gibt es für Teile des Toihaus Theater Ensembles. Mit der Kinderproduktion „Ton in Ton“ gastiert das Salzburger Theater beim spanischen Haziaraba Festival. Beide Vorstellungen, die am kommenden Sonntag in der Nähe von Bilbao gespielt werden, sind bereits ausverkauft, heißt es von Seite des Theaters.

Unverhofft kommt oft – so ähnlich muss das Motto wohl auch die vergangenen Tage beim Salzburger Toihaus Theater gelautet haben. Kurzfristig wurde an das Theater nämlich eine Gastpiel-Anfrage herangetragen, aus dem fast knapp 2000 Kilometer entfernten Teatro Paraiso im spanischen Vitoria, in der Nähe von Bilbao. „Durch den Lockdown in Österreich hat das Toihaus die Kapazität, das Gastspiel einzuschieben“, teilt das Theater mit. 15 Vorstellungen entfallen hierzulande bis zum 12. Dezember.

Umso dankbarer ist man für das Angebots aus Spanien. „Es ist eine willkommene Möglichkeit, den Künstlern trotz Lockdown eine Auftrittsmöglichkeit zu bieten.“ Berufliche Reisen sind nach wie vor, unter Einhaltung der örtlich geltenden Corona-Bestimmungen, erlaubt.

Organisiert wird das Gastspiel vom internationalen Theater- und Forschungsnetzwerk „Mapping“. Sowohl das Festival Haziaraba, wie auch das Toihaus Theater, sind Teil von Mapping. Gefördert werden durch dieses Netzwerk insbesondere Produktionen für Kleinkinder, europaweit. Mit dem Tanz und Live-Musik Stück „Ton in Ton“, begibt sich das Toihaus Ensemble nun also auch im Ausland auf musikalische Spurensuche nach Tönen, Klängen und Melodien.

Elisa Torner
Elisa Torner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)