24.11.2021 17:15 |

Zeit & Freude schenken

Familie erstellt Vertrag voller guter Taten

Einen ganz besonderen Vertrag abgeschlossen hat eine Familie aus dem Mölltal. Die sechs helfenden Elfen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Bedürftigen ein ganzes Jahr lang Zeit zu schenken. Und auch 2022 möchten die Engel etwas Gutes tun: „Wir werden wieder eine schriftliche Vereinbarung abschließen.“

„Wir treffen uns jedes Jahr am 24. Dezember bei unserer Oma – und jeder von uns lässt sich etwas Besonderes einfallen. 2020 hat meine Tante den Vertrag ’Helfende Elfen’ ausgepackt“, erzählt Laura Steiner. „Dieser beinhaltet, dass wir ein Jahr lang gute Taten vollbringen sollen. Wir haben den Vertrag auch gleich alle unterschrieben.“

Wir wollen Menschen einfach Freude bereiten“
Und so haben die sechs Elfen einem Landwirt beim Almabtrieb und bei der Heuernte geholfen. „Wir wollen Menschen einfach Freude bereiten, mit ihnen Zeit verbringen. Der Bauer hat sich sehr gefreut“, erinnert sich die 29-Jährige.

Mit einem Pensionisten hat die Mölltaler Familie gemeinsam Kekse gebacken. Und in der örtlichen Kirche wurde ein Gottesdienst musikalisch begleitet. „Auch das Altersheim stand auf unserer Liste. Wegen der aktuellen Situation werden wir selbst gebastelte Geschenke, etwas Süßes und eine Geschichte vorbeibringen.“

Auch im nächsten Jahr wird geholfen 
Die Familienmitglieder sind sich bereits einig, dass sie auch fürs nächste Jahr einen solchen Vertrag abschließen werden, um Bedürftigen Freude zu bereiten.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)