22.11.2021 22:00 |

Hallen-Fußball

Landesmeisterschaft wird erneut Corona-Opfer

Die Ankündigung des allgemeinen, zumindest dreiwöchigen Lockdowns am vergangenen Freitag war auch der Todesstoß für die Hallenfußball-Landesmeisterschaft. Die schon ausgelosten Turniere für die Kampfmannschaften und den Nachwuchs wurden am Montag abgesagt. Wie schon im Vorjahr durchkreuzte Corona die Pläne.

Am vergangenen Freitag zogen schon die Organisatoren des traditionellen „Stier“-Hallenturniers die Reißleine, sagten die für Anfang Jänner geplante 40. Jubiläumsauflage ab.

Und am Montag pfiff auch der Salzburger Fußballverband seine Hallen-Landesmeisterschaften noch vorm geplanten Startschuss ab: wie im Vorjahr werden alle Bewerbe (Kampfmannschaften und Nachwuchs) abgesagt.

Bewerbe waren alle bereits ausgelost
In einem offiziellen Statement des SFV heißt es: „Nach erfolgter Anmeldung der Vereine sowie anschließender Auslosung war man eigentlich startklar, jedoch wurde man aufgrund der aktuellen Entwicklungen leider vor vollendete Tatsachen gestellt. Die per 22. November 2021 gültige 5. COVID-19-Notmaßenverordnung macht ein Betreten von Sportstätten im Nachwuchs- und Amateurbereich für zumindest drei Wochen unmöglich. Auch danach kann realistischerweise keine Bewerbsstabilität garantiert werden. Aus diesem Grund sieht sich der Salzburger Fußballverband gezwungen, die SFV-Hallenbewerbe 2021/2022 abzusagen.“

Corona durchkreuzt wie im Vorjahr alle Pläne – da kann es in der Saison 2022/23 eigentlich nur noch besser werden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)