22.11.2021 12:19 |

Online-Shopping

62 Prozent beschenken sich zu Weihnachten selbst

Der Online-Handel wird - nicht nur aufgrund des neuerlichen Lockdowns - auch in diesem Jahr wieder stark vom Weihnachtsgeschäft profitieren. Österreicher schätzen vor allem, dass sie im Internet ohne Stress, Hektik und Zeitdruck shoppen können. Über 60 Prozent gönnen sich beim Geschenkkauf auch selbst etwas.

Die Österreicher greifen dem Christkind virtuell unter die Arme: 48,3 Prozent wollen zumindest die Hälfte der Weihnachtsgeschenke online besorgen, zeigt eine aktuelle Erhebung des Österreichischen E-Commerce-Gütezeichens. 13,6 Prozent werden in diesem Jahr überhaupt auf Päckchen verzichten, 38,1 Prozent kaufen nur im Internet, was sein muss.

Raus aus den überfüllten Geschäften
„Manche können es gar nicht erwarten, Weihnachtsgeschenke einzukaufen. Andere packt beim Gedanken daran nicht die Vorfreude, sondern das nackte Grauen, denn sie assoziieren damit vor allem Stress und überfüllte Geschäfte. Das sind auch die Hauptgründe dafür, Geschenke im Internet zu kaufen“, so Thorsten Behrens, Geschäftsführer des Österreichischen E-Commerce-Gütezeichens, in dessen Auftrag 1000 Österreicher zu ihrem Weihnachts-Einkaufsverhalten befragt wurden. 

Zitat Icon

Es ist zu erwarten, dass sich das Weihnachtsgeschäft durch den Lockdown zugunsten des Online-Handels verschiebt.

Thorsten Behrens, Geschäftsführer des Österreichischen E-Commerce-Gütezeichens

„Der nach der Befragung verkündete Lockdown wird sicherlich ein weiterer wichtiger Grund für den virtuellen Geschenkkauf sein und den ohnehin bereits hohen Online-Shopping-Anteil noch weiter steigern. Denn die Zeit für Weihnachtseinkäufe im stationären Handel wird dadurch freilich stark reduziert“, ergänzt Behrens. 

Online weniger Stress
85,4 Prozent kaufen ihre Weihnachtsgeschenke online, weil sie dort in aller Ruhe aussuchen und vergleichen können. 80 Prozent schätzen besonders, dass sie nicht an Öffnungszeiten gebunden sind und jederzeit pausieren können. Mehr als Dreiviertel (76,2 %) aller Befragten sehen es als großen Vorteil, dass sie im Internet - quasi auf kleinstem Raum - ein wesentlich größeres Angebot vorfinden. Und für 73,7 Prozent ist es ausschlaggebend, dass sie enorm viel Zeit sparen.

Aber Achtung!
Auch im Internet lauern Betrüger und Fake-Shops: „Wer sich den Stress auch im Nachhinein ersparen und auf Nummer sicher gehen möchte, sollte darauf achten, ob Onlinehändler mit einem Gütesiegel zertifiziert sind.“ 

Sich manchmal selbst etwas gönnen
Geschenke an sich selbst sind keine Seltenheit, gerade im Internet. Dank Algorithmen, die einem das Objekt der Begierde ständig vor Augen führen, ist die Versuchung oft groß, Produkte in den Warenkorb zu legen, die man eigentlich gar nicht kaufen wollte. Immerhin 62 Prozent geben zu, dass sie sich zumindest manchmal selbst etwas gönnen. 8,3 % passiert das sogar „immer“ und vergessen gelegentlich darauf, dass sie eigentlich für andere einkaufen wollten.

Bloß 16,9 Prozent der Befragten sind diszipliniert und geben an, dass ihnen das nur selten passiert, ein Fünftel (21,1 %) bleibt konsequent und beschenkt sich nie selbst.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)