Outdoor-Programm

Ex-Fußballprofi macht Parkplatz zum Trainingsplatz

„Ich mache selbst regelmäßig Krafttraining, damit ich mit meinen Fitnessgruppen mithalten kann“, sagt Manuel Hartl. 15 Jahre war der Linzer Fußball-Profi, mittlerweile ist er seit drei Jahren mit seiner Firma „Muskeltiere“ als Fitnesstrainer selbstständig. Und auch in puncto Lebensmittel-Innovationen ist er am Ball.

Leithammel, Offensivkraft, ein Mister Zuverlässig - all diese Bezeichnungen passten wie angegossen zu Manuel Hartl, wenn vom Profi-Fußballer die Rede war: 23 Spiele absolvierte der Linzer in der Bundesliga, dazu 280 Partien in der zweiten Liga, in der er auch 57 Tore erzielte. Zu seinen Stationen gehörten der FC Blau-Weiß Linz, St. Pölten und Horn.

Mittlerweile ist der 35-Jährige angekommen. Mit seiner Familie lebt er im Mühlviertel, machte vor acht Jahren die Ausbildung zum Fitnesstrainer und ist seit drei Jahren selbstständig. Mit seiner Firma „Muskeltiere“ bietet er von Herzogsdorf-Neußerling ausgehend ein mobiles Outdoor-Programm für Gruppen oder zum Personal-Training.

Veganes Chili entwickelt
„Alle Geräte hab ich selbst mit, es wird nur ein Stück Wiese, ein Parkplatz oder die Straße einer Siedlung benötigt“, sagt Hartl, der als Schlechtwetter-Ausweichquartiere auf Stockschützen- und Turn-Hallen zurückgreifen kann. „Wir sind aber auch schon bis zu den Knöcheln im Schnee gestanden“, so der „Muskeltiere“-Chef, der auch in puncto Lebensmittel am Ball ist. Andreas Lackinger von der Fleischerei Lackinger überzeugte er zur Entwicklung eines veganen Produkts. Ergebnis: ein Chili sin Carne. Hartl: „Es ist proteinreich, gesund, regional und für jeden Sportler interessant.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)