20.11.2021 19:00 |

Bad Hofgastein

Mit Pkw gegen Brücke: Lenker flüchtet mit Taxi

Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Freitagabend in Bad Hofgastein vor einer Polizeikontrolle davongefahren. Auf der Flucht dürfte der Mann verunfallt sein. Polizisten, die ihn verfolgten, aber aus den Augen verloren, entdeckten den schwer beschädigten, herrenlosen Wagen bei einer Eisenbahnbrücke im Ortsteil Wieden. Laut Polizei war der Pkw mit dem Geländer der Brücke kollidiert. Der Bursch wurde wenig später im Gasteinertal ausgeforscht. Er besaß keinen Führerschein.

Der Pongauer gab zu, dass er den Wagen gelenkt und den Unfall verursacht hatte, wie die LandespolizeidirektionSalzburgam Samstag informierte. Der Mann habe das deutlich sichtbare Anhaltezeichen der Polizisten, die den Fahrzeugverkehr kontrollierten, missachtet. Er sei an ihnen vorbeigefahren und geflüchtet.

Dem Polizeibericht zufolge nahmen die Polizisten unverzüglich die Verfolgung auf und versuchten, den Pkw unter Verwendung von Blaulicht und Folgetonhorn anzuhalten. Wegen der hohen Geschwindigkeit des flüchtenden Wagens im Ortsgebiet verloren die Beamten aber den Sichtkontakt.

Im Verlauf der Fahndung entdeckten die Polizisten zunächst das schwer beschädigte, nicht mehr fahrtaugliche Auto und schließlich den Gesuchten. Die Beamten hatten ein Taxi auf der Fahrt nach Schwarzach angehalten, in dem der Flüchtige saß. Bei der Befragung gestand der Bursch auch, keinen Führerschein zu besitzen. Verletzt war er augenscheinlich nicht. Der Pongauer wird nun angezeigt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)