19.11.2021 16:00 |

Zell am See

Polizist rettete sich mit Sprung vor Alkolenker

Es brachte alles nichts. Nachdem die Polizei am späten Donnerstagabend einen auffällig fahrenden Pkw-Lenker in Zell am See einer Kontrolle unterziehen wollte, floh der. Ein Polizist konnte dem Fliehenden nur mittels Sprung ausweichen. Blöd: Der Wagen wurde später gefunden, als der Fahrer seinen Rausch ausschlief.

Der Mann fiel am Zeller Bahnhof durch seine auffällige Fahrweise auf, als er an einem Imbissstand anhielt. Als er die anwesenden Polizisten bemerkte, setzte er sofort zur Flucht an. Eine der Beamten musste dem Gefährt via Sprung ausweichen. Kurz darauf verloren die Polizisten den Fliehenden aus den Augen.

Lange war der Mann aber nicht sicher. Die Polizei leitete eine Fahndung ein, sein Wagen wurde noch in der Nacht in Zell am See gefunden. Der Lenker? Schlief seinen Rausch aus, er wurde kurzzeitig festgenommen. Ein Alkomattest ergab 1,3 Promille. Der Führerschein wurde ihm abgenommen, der Lenker angezeigt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)