16.11.2021 09:00 |

Beach-Volleyball

Beginn einer neuen Ära

Der Saalfeldener Julian Hörl baggert ab sofort mit Vize-Weltmeister Alexander Horst. Das erklärte Ziel des neuen Duos ist die Olympia-Qualifikation 2024.

Gerade erst kam Julian Hörl vom letzten Turnier des Jahres in Itapema (Bra) zurück. Krankheitsbedingt war es kein gutes – aber mit heute beginnt für den Beach-Volleyballer eine ganz neue Ära.

Der Saalfeldener startet mit neuem Partner in die Saison: Alexander Horst (38), Vize-Weltmeister von 2017. „Es ist eine riesen Chance für mich, mit Alex zu spielen. Er kann Spiele richtig gut führen, taktisch kann ich von ihm sehr viel lernen“, freut sich der 29-Jährige auf die Zusammenarbeit. Der Terminplan muss erst fixiert werden. Ein Turnier haben die Österreicher in der Vergangenheit bereits gemeinsam bestritten. Kurz nach der Vize-Weltmeisterschaft von Alex Horst und Clemens Doppler ging Hörl mit dem gebürtigen Wiener bei der Europameisterschaft 2017 in Lettland an den Start.

Trotz Auftaktsieg war bereits in der Gruppenphase Endstation. Diesmal soll es anders laufen, denn das erklärte Ziel des Duos ist klar: die Olympiaqualifikation 2024. Dafür wird das Trainingsprogramm umgestellt und neu ausgerichtet, wie Hörl erklärt: „Paris 2024 ist unser großes Ziel, dafür muss ich aber noch ein paar Schritte nach vorne machen.“

Manuel Grill
Manuel Grill
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)