Forderung an Politik

Industrie-Chef Salzer tritt für Impfpflicht ein

Tausende Infizierte, jeden Tag sterben schwer an Corona Erkrankte in den Spitälern. Um der Pandemie endlich Herr zu werden, fordert Thomas Salzer, Präsident der Industriellenvereinigung in NÖ, die Impfpflicht. Die Politik müsse jetzt handeln und dürfe die Verantwortung nicht länger auf die Unternehmer abwälzen.

Dass die Zeit drängt, beweisen nicht nur die Verschärfungen bei den Corona-Regeln, sondern auch die täglich hohen Zahlen an Neuinfizierten - gestern waren es in NÖ 1865 Fälle. „Es kann aber nicht Aufgabe der Unternehmen sein, die Beschäftigten von der Dringlichkeit der Covid-Schutzimpfung zu überzeugen“, so Salzer. Der Industrie-Boss fordert: „Die Politik muss jetzt reagieren und die Impfpflicht verordnen.“ Es gehe darum, das Gesundheitssystem vor dem Kollaps zu bewahren, wirtschaftlichen Schaden einzudämmen und Arbeitsplätze zu sichern.

Sperre der Schulen gefordert
Eine andere rigorose Maßnahme erachtet Andreas Babler für notwendig. Der SP-Bürgermeister von Traiskirchen tritt für eine zweiwöchige Sperre der Schulen mit Unterricht zu Hause ein, um die Jüngsten vor Corona zu schützen.

Von
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
0° / 3°
Schneeregen
0° / 2°
Schneeregen
0° / 3°
Schneeregen
0° / 3°
Schneeregen
-1° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)