15.11.2021 06:00 |

„Seht ihr es nicht?“

Krimi-Lektüre von Georg Haderer gewinnen

Georg Haderer zählt zu den besten Krimi-Autoren und stellt auch mit seinem neuesten Buch „Seht ihr es nicht?“ einmal mehr sein großes Können unter Beweis. Der außergewöhnliche Kriminalroman rund um eine tote Wissenschaftlerin und die Ermittlerin Philomena Schimmer zieht den Leser in seinen Bann - und ist somit genau die richtige Lektüre für einen kalten Wintertag. Gewinnen Sie mit krone.at 10 x 1 Exemplar von „Seht ihr es nicht?“

Alles beginnt, wie es sich für einen guten Kriminalroman gehört, mit einer Leiche. Und damit nicht genug, ist auch noch die Tochter der Ermordeten verschwunden. Als Helena Sartori, deren Eltern und ihr Sohn tot aufgefunden werden, wird Philomena Schimmer hinzugezogen: Die jugendliche Tochter Sartoris, Karina, ist spurlos verschwunden - und Schimmer soll sie suchen.

So muss die Ermittlerin in die Welt der High-Tech-Forschung eintauchen, denn: Helena Sartori war leidenschaftliche Wissenschaftlerin, die mit ihrer Arbeit an Nanobots die Welt verändern wollte. Rätselhaft, das Sartori sich - einige Zeit vor ihrer Ermordung - in die Wlan-freie Einöde zurückgezogen hat.

Quälende Fragen für Ermittlerin
Was mag passiert sein? Ist der Forscherin die Arbeit an den mikroskopisch kleinen, mit freiem Auge nicht sichtbaren Robotern entglitten - und hat das Sartori und ihre Familie in den Abgrund gestürzt? Ist Karina am Leben? Hat man sie entführt oder ist sie selbst geflohen? Quälende Fragen für Philomena Schimmer, der es immer schwerer fällt, die professionelle Distanz zu wahren, je länger von Karina jede Spur fehlt. Und dann - auch das mag für eingefleischte Krimi-Fans ein bekanntes und beliebtes Muster sein - klopft plötzlich ein alter Fall an Schimmers Tür, eine junge Frau aus Schimmers Vergangenheit, die sie damals nicht retten konnte.

Mit Philomena Schimmer hat Georg Haderer jedenfalls eine faszinierende Ermittlerin erschaffen - und sie zusammen mit den Lesern mitten in einen mysteriösen Fall geworfen. Einen Fall, der nicht so leicht zu lösen ist, wie man anfangs glauben mag, und der sich für Schimmer und Leser zugleich schon bald zu einer dunklen Bedrohung entwickelt.

Georg Haderers „Seht ihr es nicht?“ ist im Haymon Verlag erschienen und im Handel erhältlich. Gewinnen Sie mit krone.at 10 x 1 Exemplaren der spannenden Krimi-Lektüre und lassen Sie sich von der Geschichte in ihren Bann ziehen!

Das Gewinnspiel ist beendet, vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol