Umsteiger-Stipendien

Sozialpolitiker für „Zuckerl“ bei Pflegeausbildung

Was sind die richtigen Rezepte gegen die Personalprobleme in der Pflege? Da gibt’s auch parteienübergreifende Antworten: Oberösterreichs neuer Sozialreferent Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP) und Wiens Sozialstadtrat Peter Hacker (SPÖ) treten dafür ein, die Pflegeausbildung für Umsteiger attraktiver zu machen.

Eine Existenzabsicherung während der Pflegeausbildung, das wäre ein „Zuckerl“, das ältere Neueinsteiger oder Umsteiger motivieren könnte, den Schritt in den Pflegeberuf zu machen. Stipendien könnten helfen. Einig sind sich Hattmannsdorfer und Hacker auch darin, dass die sogenannte Bundespflegereform nach zwei Jahren Diskussion nun endlich zu Ergebnissen kommen müsse. Neben Ideen gegen den Fachkräftemangel, wie das erwähnte Stipendium für Umsteiger, ist auch die Frage der Pflegefinanzierung anzugehen.

Pflegefinanzierung auf neue Füße
Zwar hat der Bund nun seine Dotierung eines Pflegefonds (mit aktuell 417 Millionen Euro pro Jahr) nun immerhin um zwei Jahre verlängert. „Aber das löst die Frage der Pflegefinanzierung nicht, die auf neue Füße gestellt werden muss. Der Bund beteiligt sich – zu Lasten von Ländern und Gemeinden – zu wenig an der Kostendynamik der Pflege“, so Hattmannsdorfer im Konsens mit Hacker: „Eine Debatte darüber ist nötig!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)