09.11.2021 13:00 |

Christkindlmarkt

Ein fliegender Christbaum für den Residenzplatz

Nächste Woche startet der langersehnte Salzburger Christkindlmarkt. Neben den Standln und Lichtern darf vor allem eines nicht fehlen: der Baum am Residenzplatz.

Schon am Wochenende herrschte freudiges Treiben in der Salzburger Altstadt. Rund 100 Hütten von 75 Standlern stehen seit Sonntagabend rund um den Dom. Doch ein essenzieller Bestandteil des beliebten Christkindlmarkts fehlte noch bis Montag: der riesige Christbaum.

Baum hätte sowieso gefällt werden müssen
Durch einen glücklichen Zufall, so Wolfgang Haider, Obmann des Christkindlmarkts, fand er die 25 Meter hohe Fichte in einem Privatgarten in Seeham. Da diese im nächsten Jahr sowieso hätte gefällt werden müssen, ist Besitzer Samir Hadzic sehr froh. Sein vier Tonnen schwerer Baum verschönert ab sofort den diesjährigen Salzburger Christkindlmarkt. „Ich freue mich sehr. Es ist wie ein Traum.“

Der ganze Montag war dem zukünftigen Residenz-Christbaum gewidmet: Mithilfe eines 130 Tonnen schweren Krans der Berufsfeuerwehr und des Gartenamts Salzburgs steht die mittlerweile nur mehr 23 Meter hohe Fichte seit Montagnachmittag mitten in der Altstadt. Zwei Meter an Länge musste sie einbüßen, ansonst wäre sich der Transport nicht ausgegangen.

Fabienne Gruber
Fabienne Gruber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)