07.11.2021 09:00 |

Wild-West-Streaming

„The Harder They Fall“: Nicht so ganz wahr

Netflix schickt Regina King und Idris Elba in den Wilden Westen. Der gesetzlose Nat Love schwört in „The Harder They Fall“ (siehe auch Video oben) Rache und will mit seiner Gang seinen Widersacher Rufus Buck zu Fall bringen - einen skrupellosen Mafioso, der gerade aus dem Knast kam.

Als Rufus Buck (Idris Elba) von seiner Truppe - darunter die grandiose Regina King als Trudy Smith oder LaKeith Stanfield als Cherokee Bill - aus dem Gefängnis befreit wird, will der Gesetzlose Nat Love (Jonathan Majors) Rache nehmen. Rache an jenem Mann, der Loves Eltern auf dem Gewissen hat. Dazu trommelt er seine alte Gang zusammen, bestehend aus Stagecoach Mary (Zazie Beetz) und Bill Pickett (Edi Gathegi).

Regisseur Jeymes Samuels Neuinterpretation des Wilden Westens zeigt eine entstaubte, poppige Version des Genres, mit Tarantino-Flair und passendem Soundtrack (dank Jay-Z).

Ein typischer Western, in dem ausschließlich weiße Menschen im Mittelpunkt der Handlung stehen, ist „The Harder They Fall“ nicht - und das ist gut so. Denn während die Handlung zwar Fiktion ist, zeigt Samuel lauter schwarze Charaktere mit echten historischen Vorbildern.

Von Netflix über Amazon Prime, Sky X bis hin zu Disney+: Jana Pasching präsentiert in der Sendung „Stream On“ auf krone.TV die Highlights der Woche auf den Streaming-Plattformen. Dieses Mal unter anderem mit: „Army of Thieves“, „Finch“ und „The Harder They Fall“ (siehe Video oben).

„The Harder They Fall“ ist jetzt auf Netflix zu sehen!

Die Streaming-Tipps der Woche von Jasmin Gaderer und Kálmán Gergely lesen Sie jede Woche am Sonntag in der„Krone“ und Online auf krone.at!

Jasmin Gaderer
Jasmin Gaderer
Kalman Gergely
Kalman Gergely
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol