Technologie gefragt

Miba liefert Werkzeug für jede Windstärke

Etwas mehr als 40 Prozent ihres Umsatzes macht die Miba in der Autoindustrie. „Sie ist und bleibt interessant für uns“, betont F. Peter Mitterbauer, „doch wir wollen auf mehreren Beinen stehen“. Das Familienunternehmen mit Sitz in Laakirchen ist deshalb auch in der Windenergie-Branche hoch-aktiv.

Wer „Miba“ sagt, denkt an die Autoindustrie, die für die Laakirchener auch nicht wegzudenken ist. Das unterstreicht auch die Teilnahme des von F. Peter Mitterbauer geführten Unternehmens am Batterieprogramm der europäischen Kommission. Parallel dazu ist die Miba aber auch in anderen Bereichen hoch-aktiv - zum Beispiel in der Windenergie.

So sind etwa Reibbeläge der Miba, die zum Abbremsen der 300 Tonnen schweren Windräder bei zu starkem Wind benötigt werden, bereits heute in jedem zweiten Windrad im Einsatz - und das weltweit.

Fräsanlagen für den Bau von Windtürmen
90 % der Windkraftanlagen-Hersteller vertrauen bei Leistungswiderständen für die Strom- und Spannungs-Optimierung auf das Know-how der Oberösterreicher. Dazu liefert die Miba Automation Systems Fräsanlagen, die zum Bau von Windtürmen benötigt werden, deren Fundamente dann 100 Meter tief im Meeresboden verankert sind.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)