05.11.2021 18:02 |

Herbert Pixner Projekt

Beste Alpenmusik im Klagenfurter Konzerthaus

Das Herbert Pixner Projekt füllt am 20. November (20 Uhr) das Klagenfurter Konzerthaus mit abwechslungsreichen Klängen.

Wenn Herbert Pixner auf die Tasten seines diatonischen Akkordeons greift, in Flügelhorn, Klarinette, Saxofon, Trompete bläst, ist ein klanglicher Kosmos gewiss. Der Südtiroler Vollblutmusiker bringt mit dem Herbert Pixner Projekt seine Schwester Heidi an der Harfe, Werner Unterlercher am Bass und Manuel Randi an diversen Gitarren mit auf die Bühne.

Kick des Lebens
Diese vier werden bei der nachgeholten Jubiläumstour 2020 im Konzerthaus mit feinster Kost, sprich bester Alpenmusik aufwarten. „Es ist ein best of vom best of vom best of“, so Pixner. Musik ist für den brillanten Musiker, der auch Knopfler genannt wird, der Kick des Lebens: „Es ist ein Zauber, der bei jedem Auftritt aufs neue wächst.“ So werden Bilder vom sommerlichen Schneefall, vom Sonnenaufgang gemalt, rasante Geschichten im Sechs-Achtel- oder gar im Fünf-Viertel-Takt erzählt.

Zitat Icon

Es ist ein Zauber, der bei jedem Auftritt aufs neue wächst.

Herbert Pixner, Musiker

Bunter Strauß an Melodien
Viele Stücke der vier streifen Flamenco, Tango bis hin zum wilden Bluesrock. So webt Pixner, der übrigens an Klagenfurter Konservatorium studiert hat, improvisierte Klangträume. Die Karten aus dem Vorjahr sind am 20. 11. gültig. Es gibt übrigens noch Restkarten bei Oeticket.

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)