05.11.2021 14:55 |

Vorverkauf startet

Winterfest feiert heuer 20. Jubiläum

International renommierte Acts aus den Bereichen Akrobatik, clowneskem Theater und zeitgenössischer Zirkuskunst zeigen ab 9. Dezember wieder ihr Können. Zum 20. Jubiläum schlägt das Festival heuer seine Zelte auch in Salzburgs Altstadt auf. Es gilt bei allen Veranstaltungen die 2,5-G-Regel für Besucher.

Das größte Festival für zeitgenössische Zirkuskunst im deutschsprachigen Raum ist zurück in der Mozartstadt. rund 25.000 Karten gehen dafür ab heute in den Vorverkauf. Trotz des großen Kontingents betonen die Veranstalter David Dimitri und Julia Eder die Exklusivität der Veranstaltungen. „Pro Vorstellung sind maximal 500 Personen zugelassen. Wir planen mit einer 2,5-G-Regel für Besucher“, so Eder. Als Geimpftem, Genesenen oder PCR-Getesteten steht einem beim Besuch also nichts mehr im Wege.

Geboten werden auch heuer internationale Hochkaräter aus unterschiedlichsten Bereichen der Zirkuskunst. Neu hingegen wird die Szene Salzburg als weitere Spielstätte sein. Ebenso ist erstmals ein „Freiluft-Zirkus“ geplant. Der umgestaltete Park rund um das Zelt im Volksgarten, wird als Freiluftbühne mit künstlerischen Interventionen und Überraschungen bespielt. Dieser kostenlose Programmpunkt präsentiert hauptsächlich Nachwuchs-Artisten und Künstler aus Österreich. Manege frei!

Elisa Torner
Elisa Torner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)