Vor Hit gegen Rapid:

Amstettens Co-Trainer: „Spielen auch für Fallmann“

Amstettens Trainer Jochen Fallmann fehlt wegen Corona beim Cup-Kracher gegen Rapid. „Co“ Gerhard Obermüller übernimmt. Der „Chef“ schaltet sich via Handy zu ...

Mittwoch 17 Uhr. Amstettens Kader startet nach der Video-Analyse das Abschlusstraining. Doch Moment – wo ist Jochen Fallmann?  Der Cheftrainer fehlt. „Corona-positiv“, heißt’s gleich zur „Krone“

Na bumm! Ausgerechnet zum Cup-Highlight gegen Rapid vor 2800 Fans. „Ja, schade! Ich wäre natürlich gerne dabei gewesen“, verrät Fallmann beim Anruf, dass er sich familiär infizierte, Schüttelfrost und Fieber hat(te). „Mein Trainerteam und ich tauschen uns ständig aus – die Mannschaft ist definitiv sehr gut vorbereitet.“  Wie wird’s beim Match ablaufen? „Ich werde via Handy mit der Bank verbunden sein. Aber sicher nicht ständig, sondern nur bei Gravierendem.“

Auf der Tribüne wird gerade alles in Cup-Stil eingekleidet, verfolgt Mario Holzer das Treiben. Der Ex-Kapitän, mittlerweile in der sportlichen Führung, war bei Aufstiegen gegen Altach, Mattersburg etc. oft ein Erfolgsheld, hofft auf eine Überraschung. „Solche Partien sind etwas Besonderes. Und gerade im ÖFB-Cup haben Amstettens Spieler immer eine hohe Spannung aufgebaut und tolle Leistungen gezeigt.“ Wie in den bisherigen zwei Duellen gegen Rapid, in denen er sich ebenso in die (Regen-)Schlachten warf.

Extrem motiviert
Soeben pfeift „Co“ Gerhard Obermüller das Training ab. Wie läuft’s ohne „Chef“ Fallmann? „Wir sprechen uns viel ab, sind im vollen Einklang“, so der Grafiker bei Energie AG, der sich rund um das Cup-Highlight Urlaub nahm. Er glaubt, dass seine (negativ getesteten) Jungs „vielleicht noch mehr rausholen, weil sie wissen, wie es Jochen getaugt hätte. Wir werden auch für ihn spielen.“

Christian Mayerhofer
Christian Mayerhofer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 4°
Schneeregen
1° / 3°
bedeckt
1° / 3°
Schneeregen
2° / 5°
stark bewölkt
-0° / 2°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)