26.10.2021 19:30 |

Hohe Beute

95-jährige fiel auf Trickbetrügerin herein

Eine 95-jährige Salzburgerin ist auf einen Polizistentrick hereingefallen und händigte Schmuck und Bargeld im Wert von rund 50.000 Euro aus. Laut Polizei hatte eine Unbekannte die Pensionistin angerufen und ihr vorgegaukelt, dass ihre Tochter Opfer eines Unfalls geworden sei und nur mit der Hinterlegung einer Kaution von einem Gefängnisaufenthalt bewahrt werde. 

Die um ihre Tochter besorgte Seniorin übergab dann einer Unbekannten am Montag die „Kaution“.

Von
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)