12.12.2004 15:44 |

Skurrile Post

Ein Hirn im Briefkasten

Susana Erana aus Santiago konnte ihren Augen nicht trauen: „Ich habe auf ein Paket mit Pilzen gewartet, ich bin Apothekerin, und Sie können sich vorstellen, wie ich geschaut habe, als ich das Packerl geöffnet habe!“
Susana Erana rief umgehend die Polizei, alssie entdeckte, dass ihr Paket nicht den gewünschten Inhalt,sondern mit einem menschlichen Gehirn gefüllt war.
 
Nach kurzen Nachforschungen stellten die Beamtenfest, dass das Gehirn eigentlich an das örtliche Leichenschauhaushätte gesendet werden soll. "Irgendwas ist da ziemlich schiefgelaufen", so ein Sprecher der Polizei von Santiago.
Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol