21.12.2007 14:25 |

Gar nicht festlich

Die schlimmsten Weihnachten der Stars

Dank Kunstschnee und bunter Lichterketten an den Palmen weihnachtet es auch in Hollywood sehr. Doch nicht alle Stars fiebern dem Fest der Liebe entgegen: Jack Nicholson zum Beispiel ist bereits seit seiner Kindheit „Christmas-geschädigt“. Der Grund: „Meine Eltern wollten mir eine Lektion erteilen und haben statt der Geschenke eine Rute unter den Baum gelegt. Das habe ich niemals verkraftet.“ Aber er ist nicht der einzige Star, dem das Weihnachtsfest vermiest wurde. krone.at verrät dir die schlimmsten und irrsten Xmas-Erlebnisse der Stars.
 
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol