19.10.2021 08:46 |

Erneuter Aufschub

„Indiana Jones 5“ kommt erst 2023 in die Kinos

Ereilt „Indiana Jones 5“ dasselbe Schicksal wie der neue James Bond, der nach vielen Aufschüben erst Anfang Oktober 2021 in die Kinos gelangt ist? Die Zeichen stehen dafür: Statt im Juli 2022 soll die Abenteuersaga nun erst im Juni 2023 in die Kinos kommen. Spätere Starttermine stehen auch Marvel-Verfilmungen bevor, darunter „Doctor Strange“, „Black Panther“ und „Thor“. Der Grund sind unter anderem Verzögerungen bei der Produktion.

Disney gab eine ganze Reihe von Kinostart-Aufschüben bekannt. Der Marvel-Film „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ wird von März 2022 auf Mai verschoben, „Thor: Love and Thunder“ von Mai 2022 auf Juli. Die im Dreh befindliche „Black Panther“-Fortsetzung „Wakanda Forever“ soll nun erst im November 2022 anlaufen. 

Die Dreharbeiten für „Indiana Jones 5“ unter der Regie von James Mangold („Walk the Line“) hatten Anfang Juni in England begonnen, doch bei Proben für eine Kampfszene zog sich Harrison Ford eine Schulterverletzung zu und musste einige Wochen pausieren. Neben Ford wirken unter anderem Mads Mikkelsen („Doctor Strange“) und Phoebe Waller-Bridge („Fleabag“) mit. 

Seit 1981 spielte Ford die Rolle des draufgängerischen Professors viermal, zuletzt 2008 in „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“. Wegen der Corona-Pandemie war der Produktionsstart mehrmals verschoben worden. Harrison Ford wäre in seiner Rolle als Archäologie-Professor und Schatzsucher 2023 bereits 81 Jahre alt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol