16.10.2021 20:45 |

Staatsmeisterschaften

Huber und Seidl triumphierten

Skisprung-Ass Daniel Huber gewann am Samstagnachmittag in Stams (T) vor Jan Hörl die österreichischen Sommer-Staatsmeisterschaften. Bei den Kombinierern triumphierte Mario Seidl.

Der Seekrichner Huber feierte mit dem Triumph auf der Normalschanze in Stams nach Bischofshofen 2019 (Großschanze) seinen zweiten Staatsmeistertitel. "Ich habe schon gemerkt, dass meine Form in den letzten Wochen immer besser wird. Aber mit dem Titel jetzt habe ich wirklich nicht gerechnet“, meinte Huber nach dem Triumph. Mit dem zweitplatzierten Jan Hörl landete ein weiterer Salzburger auf dem Podest. Weltmeister Stefan Kraft ging mit Rang vie leer aus, landete mit 116 Metern im zweiten Durchgang den weitesten Sprung des Tages. 

Achter Titel für Seidl
War es bei Huber der zweite Titel, so feierte Mario Seidl seinen bereits achten. Der Nordische Kombinierer verwies den zum „Aufsteiger des Jahres“ gewählten Johannes Lampartner und Martin Fritz auf die übrigen Plätze. „Letztes Jahr war ich verletzungsbedingt nicht dabei, umso größer ist die Freude, dass ich jetzt um die Zeit schon so gut in Form und topfit mit dabei bin.“ Der Winter kann für Salzburgs Nordische kommen.

Von
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)