16.10.2021 18:00 |

4. Siegerprojekt

Kärntner Kulturstiftung: Untergrund der Dunkelheit

Mehrsprachigkeit, Internationalität, Nachhaltigkeit, Kooperationen sind der Kärntner Kulturstiftung bei der Förderung von Kulturkonzepten wichtig. Alles steckt auch im Projekt „Slow Light – Seeking Darkness“, das am Dienstag und Mittwoch (nach Italien und Slowenien) in der Klagenfurter Villa For Forest zu sehen war.

Dass wir nicht nur mit Umweltverschmutzung, sondern auch mit Lichtverschmutzung zu kämpfen haben, steht im Mittelpunkt des internationalen Kunstprojektes von Karin Schorm und Zahra Mani. In die historische Dunkelheit führen zur Eröffnung „Praprotnice“ mit eindringlichen Liedern aus dem KZ und dem Widerstand.

Soziale Finsternis wird beleuchtet
Per Soundcollage navigiert Viv Corringham durch New York in das Grillenzirpen vor ihrem Haus auf Long Island und erstmalig finden die vier Musiker als Crown (Corona) Quartet live zusammen. An beiden Tagen lässt eine Soundinstallation die Sterne aus dem italienischen Ort Topoló strahlen. Videoarbeiten von Gavino Canu und der Film „Hungerkünstler“ mit Erich Pacher beleuchten soziale Finsternis.

Mit poetischen Punk-Elegien
Nach einem stimmungsvollen, musikalischen Dialog mit Soundcollagen aus der Landschaft im Alpen-Adria-Raum und feinfühliger Perkussion vor Visuals, führt die amerikanische Universalkünstlerin Lydia Lunch in Untiefen ewiger Dunkelheit. Mit poetischen Punk-Elegien samt natürlicher wie eindringlicher Körperlichkeit, eröffnet sie erzählerisch einen Klangkosmos, der die Stimmung tief unterhalb der Sprache in die existenzielle Aussage des Textes katapultiert.

Tina Perisutti
Tina Perisutti
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol