15.10.2021 21:15 |

In Bad Eisenkappel

Koschlak-Klettersteig wurde offiziell eingeweiht

Als sympathische Ergänzung zum legendären Türkenkopf-Klettersteig wurde im Luftkurort, wie berichtet, eine weitere Route gebaut und nun offiziell eingeweiht. Der leichtere Koschlak-Klettersteig verläuft direkt neben dem Türkenkopf und erinnert an einen ganz besonderen Unterkärntner Bergretter.

„Der Steig soll an den im Vorjahr verstorbenen Bergretter Christian Koschlak erinnern, der federführender Koordinator der Klettersteig- und Klettergartenprojekte in Eisenkappel war“, sagt UNESCO-Geopark Manager Gerald Hartmann.

Früher war hier eine Lagune
Der Koschlak-Gedenksteig verläuft über zahlreiche steile Felsstufen: „Spannend ist, dass sich entlang der einstündigen Strecke früher eine Meereslagune befand. Es gibt sichtbare Gebilde.“ Die Höhepunkte für Kletterfans sind die Nepalbrücke und ein Höhlendurchschlupf. Wer dann noch Kraft hat, kann die Variante bei der Höhle versuchen. „Unsere neue Attraktion stellt eine Bereicherung für die gesamte Region dar“, so Hartmann. Beim Einstieg neben dem Parkplatz gibt’s neben der schweren Türkenkopf-Route auch einen Übungssteig.

Von
Gerlinde Schager
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)