23.12.2004 09:40 |

Skandal-Film "Birth"

"Birth": Kann sich eine Frau in ein Kind verlieben?

An einem Wintertag bricht ein junger Jogger im Park zusammen und stirbt. Im selben Moment kommt ein Kind zur Welt. Besteht eine Verbindung zwischen dem Ende eines Menschenlebens und dem Beginn eines anderen? Das ist die Frage hinter „Birth“, dem Film, der schon im Vorfeld für einen kleinen Skandal gesorgt hat. Denn: Liebe zwischen einer erwachsenen Frau und einem kleinen Jungen mutet unnormal an. Außenseiter Jonathan Glazer tat sich für „Birth“ mit Nicole Kidman zusammen (ungewohnt mit kurzem Haar) und lässt in einer metaphysischen Lovestory die Grauzone zwischen Verstand und Gefühl erforschen. Auch mit dabei: Lauren Bacall, Ted Levine und Anne Heche.
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol