10.10.2021 22:00 |

Anzeige!

Mann schlug Freundin immer wieder

Immer wieder dürfte ein Österreicher seine Partnerin in Maxglan geschlagen haben. Nun darf er sich ihr nicht mehr nähern und wird angezeigt. 

Immer wieder dürften zwischen einem 25-jährigen Österreicher und seiner 20-jährigen, bosnischen Freundin Streitigkeiten so eskaliert sein, dass der 25-Jährige handgreiflich wurde. Das stellte sich heraus, als die Polizei am Sonntagnachmittag nach Maxglan ausrückte, weil dort eine Frau von ihrem Mann geschlagen worden sei. Bei der Befragung kam heraus, dass der 25-jährige seine Freundin schon über längere Zeit (nämlich seit April 2021) immer wieder verletzt und misshandelt haben dürfte. Im Anschluss daran hätte er seine Freundin dazu gezwungen, keine Anzeige bei der Polizei zu erstatten. 

Gegenüber dem 25-Jährigen wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen, es werden mehrere Anzeigen erstattet. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)