09.10.2021 17:59 |

Kommentar

Viel Lesestoff

Liebe Leserinnen, liebe Leser, mit einem Paukenschlag endete der gestrige Tag. Österreich wird einen neuen Kanzler bekommen - zumindest vorerst. Sebastian Kurz rückt in die zweite Reihe, bleibt der Bundespolitik aber erhalten und wird sowohl in seiner neuen Position als Klubobmann als auch als Parteichef das Geschehen beeinflussen. Eine saubere Lösung sieht anders aus... Wer schön langsam nichts mehr von Politik hören mag, dem seien unsere Sonntagsgeschichten ans Herz gelegt: Autor Robert Schneider hat im Rahmen seiner Serie „Altes Handwerk“ dem Gitarrenbauer Norbert Hammerer über die Schulter geblickt, Raimund Jäger hatte gar eine Audienz beim Weinpapst Willi Hirsch. 45 Jahre lang arbeitete er in der „Krone“ in Lech, zeichnete als Präsident des Sommelierverbands für die Ausbildung zahlreicher Weinexperten verantwortlich. Weit mehr als 45 Jahre im Geschäft ist Ingeborg Entringer. Bereits 1949 begann die Lustenauerin im Geschäft der Eltern ihre Ausbildung zur Fotografin. Heute zählt die 86-Jährige zu den ältesten Unternehmerinnen Vorarlbergs. Last but not least hat „Krone“-Mitarbeiterin Christiane Mähr Ernst Schmid interviewt. Der Geschäftsführer des Ausbildungszentrums Vorarlberg berichtet über die Aufgaben in seiner Einrichtung, Jobaussichten und Erfolge der jungen Damen und Herrn. Viel Vergnügen beim Lesen und einen ruhigen Sonntag wünscht Ihnen, Sonja Schlingensiepen

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)