08.10.2021 15:00 |

Musik-Festival:

Jazz & the City kehrt zurück nach Salzburg

Ab 14. Oktober ist es so weit – das Who’s Who der Jazz-Musik-Szene bespielt die Salzburger Innenstadt wieder vier Tage lang. Das Jazz&theCity wartet mit einem innovativen Konzept auf. 3-G-Checks und Registrierungen vor Ort sorgen für einen sicheren Kunstgenuss.

Improvisation lautet dieses Jahr das Stichwort. Nachdem das Jazz&theCity vergangenes Jahr zwangsläufig pausieren musste, werden heuer wieder vier Tage lang Häuser, Gassen, Dächer und andere Orte zu Spielstätten. Spontaner denn je gestaltet sich nicht nur das Programm, sondern auch Spielorte und Künstler wollen mit flexiblen Veranstaltungsformaten für Überraschungen beim Publikum sorgen.

Wer trotzdem ein wenig vorplanen möchte, kann sich im Vorfeld die Jazz&theCity App downloaden. Diese wird laufend und in Echtzeit aktualisiert. Rund 150 lokale und internationale Künstler und Musiker nehmen dieses Jahr an der Veranstaltungsreihe teil. Der Eintritt ist frei.

Elisa Torner
Elisa Torner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)