30.09.2021 16:00 |

Ab November

Neue Kurzparkzonen im Stadtteil Itzling

Die Kurzparkzone in der Stadt Salzburg wird erweitert.Im nächsten Schritt werden ab Dezember in Itzling zwei gebührenfreie Kurzparkzonen geschaffen.

Autos dürfen dann nur noch drei Stunden lang abgestellt werden. Vizebürgermeister Bernhard Auinger (SPÖ) sieht dies als wichtigen Schritt zur Entlastung der Anrainer, weil Berufspendler dann nicht mehr parken können. Weitere Zonen werden kommen. „Das ist aber nur ein Schritt. Ich fordere einmal mehr, dass das Projekt Messebahn ernsthaft angegangen wird“, so Auinger.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)