27.09.2021 09:25 |

Eishockey

Die Bulldogs biegen den Meister beim Heimauftakt

Endlich! Die Dornbirner Bulldogs dürfen wieder vor ihren Fans spielen! Das scheint die Cracks von Headcoach Kai Suikkanen zu beflügen - gegen Meister KAC feierten die Messestädter einen 2:1-Erfolg im Penaltyschießen.

Die Bulldogs waren sich offensichtlich der Wichtigkeit ihrer Fans bei deren Rückkehr ins Messestadion - 2300 waren nach einem Jahr Absenz gekommen - im Klaren. Die starke Leistung gegen den KAC drückt wohl am besten die Gemütslage der Cracks aus.

Das Zusammenspiel der neu formierten Linien ließ gerade im ersten Drittel Wünsche offen. 190 Sekunden in doppelter Überzahl ließen die Hausherren ohne Torerfolg verstreichen. Der kam aber, als eine weitere Strafe gegen den KAC angezeigt wurde, durch Nikita Jevpalovs (19.). Eine Drangperiode zu Beginn des zweiten Drittels brachte den Klagenfurtern den Ausgleich. Ab diesem Zeitpunkt übernahm aber die Suikkanen-Truppe wieder das Kommando, scheiterte jedoch an der mangelnden Chancenauswertung bzw. am starken KAC-Keeper Sebastian Dahm.

Die Entscheidung fiel schließlich erst im Penaltyschießen, da auch die Verlängerung torlos blieb. Den entscheidenden Penalty verwandelte Colton Beck zum viel umjubelten und auch hochverdienten 2:1-Erfolg. 

Elred Faisst
Elred Faisst
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
5° / 12°
heiter
3° / 15°
heiter
5° / 15°
heiter
5° / 15°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)