26.09.2021 22:30 |

Ruperti-Finale

„Kirtag tut der Seele einfach wieder gut“

Der Rupertikirtag wurde auch in diesem Jahr seinem Ruf als Institution der Salzburger Volkskultur gerecht. Das Dom-Kirchweihfest ging heuer zum insgesamt 44. Mal über die Bühne. Nach der pandemiebedingten Zwangspause herrschte dort in den vergangenen Tagen gewohnt großer Andrang.

Der Duft von gebrannten Mandeln, die bunten Lichter der Fahrgeschäfte, zur Blasmusik schunkelnde Menschen in Tracht und ein Gedränge, wie man es seit Beginn der Pandemie in der Salzburger Altstadt nicht mehr erlebt hat. So präsentierte sich das traditionelle Volksfest auch am Sonntagabend. Obwohl es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Auflagen keine Festzelte, aber dafür lange Schlangen vor den Einlasskontrollen gab, herrschte rund um den Salzburger Dom bis zur letzten Minute ausgelassene Feststimmung.

Tausende Salzburger tummelten sich dicht an dicht auf dem eingezäunten Areal. „Es ist fast wie früher und tut der Seele nach eineinhalb Jahren Corona einfach wieder gut“, findet Johannes, der hier schon seit über 20 Jahren Stammgast ist. Die Wartezeit vor den Registrierungsstellen, wo Ticket und Corona-Pass kontrolliert wurden, war für kaum jemanden ein wirkliches Problem. „Wichtig ist, dass der Kirtag stattfindet“, so die Meinung bei allen, mit denen die „Krone“ an diesem, heuer letzten, Kirtags-Abend sprachen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)