25.09.2021 07:00 |

Ab Sonntag

Schutzzonen beim Rapoldipark werden neu erlassen

Die Landespolizeidirektion wird die zwei Schutzzonen beim Stadtpark Rapoldi in Innsbruck verlängern. Obwohl es im vergangenen halben Jahr null Wegweisungen gab sowie auch keinerlei Anzeigen.

Am heutigen Samstag laufen die beiden Schutzzonen im Bereich Haltestelle Sillpark/König Laurin Allee und Spielplatz Rapoldipark aus. Sie werden aber ab Sonntag um ein halbes Jahr verlängert, da die Verordnungen „aus sicherheitspolizeilicher Sicht einen großen Erfolg“ darstellten und „wesentlich zur Hebung des subjektiven Sicherheitsgefühls der Bevölkerung“ beitrugen. Im vergangenen halben Jahr gab es keine Wegweisungen und Betretungsverbote.

Die Strafen beginnen bei 1000 Euro und können auf 4600 Euro oder vier Wochen Haft steigen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 22°
stark bewölkt
3° / 20°
wolkig
6° / 20°
wolkig
6° / 21°
stark bewölkt
3° / 18°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)