„Heldentat“

Junges Räuberduo schlug Betrunkenen in Linz nieder

Das war wirklich eine „Heldentat“: Zwei Teenager schlugen in Linz einen Betrunkenen nieder und raubten ihn aus. Dann ließen sie ihr verletztes Opfer einfach liegen.

Die Linzer Polizei wurde am Donnerstag, kurz vor 20 Uhr, in die Hochwangerstraße nach Linz gerufen, da dort ein Mann geschlagen worden sei. Am Boden lag ein 23-jähriger Linzer verletzt und sichtlich betrunken. Er klagte über Schmerzen im Gesichtsbereich, weshalb die Rettung verständigt wurde.

Zeuge bestätigte Überfall
Der Linzer gab an, von mehreren Tätern körperlich zuerst attackiert worden zu sein und dann hätten sie ihm die Geldbörse geraubt. Ein 13-jähriger Zeuge kam kurze Zeit später zum Vorfallsort und bestätigte den Angriff von zwei Jugendlichen.

Täterbeschreibung
Die Angreifer waren dunkel gekleidet, in etwa 170 bis 175 cm groß und dürften 16 bis 17 Jahre alt sein. Einer der beiden trug ein Cap und sie flüchteten nach dem Angriff Richtung einer Pizzeria. Hinweise zu den Tätern werden bei der Polizei Kleinmünchen unter der Telefonnummer 059133 4585 entgegengenommen.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)