24.09.2021 11:00 |

Bei den Eisbullen

Im zweiten Anlauf soll’s besser klappen

Am Freitag kommt Dornbirn, am Sonntag Bratislava - eigentlich zählen für die Eisbullen an diesem Heimspiel-Wochenende in der ICE Hockey League nur maximale sechs Punkte. Die guten Vorsätze sind nach der Tor-Nulldiät beim 0:3 gegen Bozen jedenfalls gefasst. Der zuletzt verletzte Center Baltram ist wieder im Kader.

„Das Spiel am Sonntag war nicht schlecht, aber das 0:3 ist nicht akzeptabel.“ Eisbulle Ty Loney fand auch noch nach dem Donnerstag-Training klare Worte zur Niederlage gegen Bozen. Die den Liga-Heimstart ordentlich vermasselte. Klar, dass es da heute im zweiten Anlauf besser klappen soll. Ali Wukovits: „Das wollen wir diesmal hinbekommen.“ Center Flo Baltram ist nach Verletzung wieder im Kader.

Gegen die Dornbirn Bulldogs, bei denen Trainer Kai Suikkanen mit einem stark veränderten Team, besonders groß war der Österreicher-Aderlass, wieder bei null anfangen musste. Aus Salzburg kamen Goalie Lukas Herzog (Madlener ist die Nummer eins) und „Akademiker“ Marcel Zitz. Zum Auftakt zeigten die Vorarlberger in Graz (3:2 n.…V.) auf, unterlagen danach in Bratislava aber 2:5.

Vor die Tür gesetzt
Die punktelosen Wiener Caps bauen im ersten Heimspiel gegen Fehervar auf die Neuen Moncada, Karlsson. Nach Pu (für sechsstellige Ablöse nach China) ist Lalonde nicht mehr dabei. Der einzige Spieler der Liga, der die Covid-Verzichtserklärung nicht unterschrieben hatte, wurde von den Caps vor die Tür gesetzt.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)