16.09.2021 11:07 |

Gewinnen mit krone.at

„Saw: Spiral“: Folter-Horror geht in die 9. Runde!

Wenn ein extrem grausamer Serienmörder auf bestialische Weise seine eigene Form von Gerechtigkeit durchzusetzen sucht, dann ist klar: Es gibt einen neuen „Saw“! Die 2004 gestartete und immens erfolgreiche Gruselreihe um den Mörder Jigsaw und seine komplexen Foltergeräte geht in „Saw: Spiral“ (ab 17.9. im Kino) in ihre bereits neunte Runde. Diesmal müssen unter anderem Chris Rock, Max Minghella und Kult-Schauspieler Samuel L. Jackson dem Tod entkommen. krone.at verlost zum alles anderen als jugendfreien Filmstart ein passend blutiges Escape Room-Erlebnis!

Wenn sich eine Filmfigur entscheiden muss, ob sie lieber ihre Zunge hergibt oder sich von einer U-Bahn zerquetschen lässt: Dann kann es sich nur um einen neuen, in diesem Falle neunten Teil der „Saw“-Serie handeln.

Sie erzählt von einem Killer namens Jigsaw. Immer wieder entwirft dieser Foltermaschinen, mit denen ausgewählte Personen „getestet“ werden. Es geht um die nicht eben kleine Frage: Leben oder sterben? Darum, wie groß der Überlebensinstinkt der Getesteten tatsächlich ist.

Killer nimmt korrupte Cops ins Visier
Im Mittelpunkt des neuen, neunten „Saw“ steht nun ein von Chris Rock („Kindsköpfe“) verkörperter Polizist namens Zeke Banks, dem all die korrupten Machenschaften seiner Kollegen auf der Seele lasten. Dass ausgerechnet sein von Samuel L. Jackson gespielter Vater dabei eine gewichtige Rolle spielt, macht die Sache für Zeke nicht einfacher.

Dazu kommt eine mysteriöse Mordserie, der ein Gesetzeshüter nach dem anderen zum Opfer fällt. Es ist an Zeke, das Rätsel zu lösen. Der ihm zur Seite gestellte Kollege ist noch ziemlich unerfahren. Für die auf bestialische Weise gequälten Opfer aber heißt es immer wieder: „Leben oder sterben, Sie haben die Wahl!“. Unklar ist, wer hinter den Folter- und Racheorgien steht. Beim Drahtzieher aber handelt es sich um einen äußerst gerissenen Nachahmer Jigsaws (Spoiler: dieser hatte in Teil 3 der Serie seinen Tod gefunden).

Was die „Saw“-Reihe vor allem auszeichnet und wohl einen Gutteil ihrer Anziehungskraft ausmacht, ist der Einfallsreichtum, mit dem sich die Filmemacher - die Regie zum aktuellen Film kommt von Darren Lynn Bousman - ein ums andere Mal Neues einfallen lassen.

Kinostart von „Saw: Spiral“: 17. September!

Gewinnen Sie mit krone.at zum mörderischen Kinostart ein Escape Room-Abenteuer bei Locks & Clocks - für ein Gruppenspiel für bis zu 5 Personen für die Erlebnisse „Prison“ und „Zombie Lab“!

Das Gewinnspiel ist beendet, wir bedanken uns für die zahlreichen Einsendungen!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol