Guten Morgen

Bitte warten… | Corona-Herbst

Bitte warten… - heißt es bei zahlreichen Plänen der Regierung, die zwar vollmundig angekündigt wurden, aber deren Umsetzung aussteht. Besonders die so dringend notwendige Pflegereform kommt so gar nicht voran. Angekündigt wurde sie bereits im Sommer 2018 von der damaligen türkis-blauen Regierung, bei der Regierungsklausur im Jänner 2019 war ein Konzept in Aussicht gestellt worden. Ein Jahr später, die neue türkis-grüne Regierung war gerade angelobt, hatte man sich die Pflegereform als erstes inhaltliches Thema auserkoren. Im Oktober des Vorjahres folgte der x-te sogenannte „Startschuss“ - doch viel ist seither nicht passiert. Der Stand heute? Aus dem Gesundheitsministerium heißt es, die Pflege sei ein „extrem wichtiges Thema“, die ÖVP gibt sich kryptisch, wenn es heißt „Es tut sich was“. Die Menschen im Land, die glauben eher nicht, dass sich „etwas tut“. Via krone.at fragten wir gestern: „Regierungspläne: Zu viele Ankündigungen, zu wenige Ergebnisse?“ Dem stimmten doch glatt deutlich mehr als 80 Prozent zu! Das betrifft wohl auch die Corona-Politik …  

Corona-Herbst. Immer deutlicher zeichnet sich ab, was uns im zweiten Corona-Herbst blüht: Rasant steigende Zahlen bei den Neuinfektionen, aber auch in den Spitälern. „Das Tempo, in dem die Patientenzahl in Spitälern steigt, ist beunruhigend. Das kann uns rasch wieder in eine angespannte Versorgungslage bringen“, warnte gestern etwa der Tiroler Mediziner Walter Hasibeder im Namen der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin. Was uns andererseits bei den politisch verordneten Maßnahmen in diesem Herbst blüht - das kann man derzeit nur mutmaßen. Zwar dürfte - siehe oben - für das Gesundheitsministerium auch Corona anhaltend ein „extrem wichtiges Thema“ sein, während man von der ÖVP derzeit in diesem Zusammenhang nicht einmal mehr „es tut sich etwas“ (wie bei der Pflege) hört. Höchste Zeit, wirklich etwas zu tun! 

Einen schönen Tag!

Klaus Herrmann
Klaus Herrmann

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol