02.09.2021 16:55 |

Schon wieder fit

Hammerle vor zweitem Ironman in drei Wochen

Einen eisernen Willen hat Maximilian Hammerle allemal. Nach nur drei Wochen seit dem letzten Wettkampf in Frankfurt (Platz 13), startet der Profi-Triathlet am Sonntag in Thun (Sz) schon wieder bei einem Ironman. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich bin in einer guten Form und habe mich nach Frankfurt - vor allem mental - schnell erholt“, erklärt der Wolfurter, der in der Rhein-Main Metropole trotz guter Form etwas frustriert aus dem Wettkampf ging. „Beim Schwimmen habe ich wegen schwieriger Lichtverhältnisse kurz die Orientierung und damit Zeit verloren. Auf dem Rad kann ich auch mehr. Um diese Dinge besser zu machen, möchte ich möglichst schnell wieder starten“, bringt es der 28-Jährige auf den Punkt.

Eigentlich visierte der Vorarlberger zunächst den Ironman in Nizza (Fra) an, doch der Bewerb an der Côte d’Azur ist heuer ein Amateur-Rennen. Die Alternative fand Hammerle mit Thun in der Schweiz - allerdings eine Woche früher.

Trotz der sehr kurzen Regeneration ist Hammerle zuversichtlich. „Wenn ich nicht motiviert und fit wäre, würde ich nicht an den Start gehen. Ich muss diesmal darauf achten nach dem Schwimmen nicht gleich die Brechstange herausholen zu wollen. Ich muss geduldig bleiben“, so der Wolfurter Triathlet.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Vorarlberg Wetter
5° / 5°
starker Regen
4° / 7°
leichter Regen
6° / 7°
Regen
4° / 7°
leichter Regen



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung