26.08.2021 15:18 |

Kaum Sachschaden

Motorbrand in Guttaringer Firmendachstuhl gelöscht

Am Donnerstag um 12.06 Uhr wurden die FF Guttaring, Kappel am Krappfeld und Althofen zu einem Dachstuhlbrand bei der Firma MBS in Guttaring gerufen. Mit schwerem Atemschutz konnte binnen kurzer Zeit Brand aus vermeldet werden. Gebrannt hat ein Motor im Dachstuhl. Mehr als der Motor wurde dank dem schnellen Eingreifen der Wehren nicht von den Flammen zerstört.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Als wir mit 45 Einsatzkräften am Firmengelände eintrafen, bemerkten wir sofort, dass ein Motorbrand in der Zwischendecke des Dachstuhls das Problem war. Wir schnitten die Zwischendecke auf und bekämpften mit schwerem Atemschutz das Feuer. Das Ganze ist mehr als glimpflich ausgegangen“, schildert Kommandant Andreas Ladstätter von der FF Guttaring.

Die Nachlöscharbeiten dauerten in etwa bis 14 Uhr, dann waren die drei Wehren bereits wieder einsatzbereit. Nicht einmal der Dachstuhl des Unternehmens nahm durch den professionellen Einsatz Schaden.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?