25.08.2021 20:47 |

Keine Verletzten

Pkw brannte auf der Brennerautobahn völlig aus

Mit dem Schrecken davon kam ein deutsches Urlauberehepaar, dessen Wagen auf der Fahrt Richtung Süden Feuer fing.

Völlig ausgebrannt ist am Mittwochnachmittag der Pkw eines deutschen Urlauberehepaars auf der Brennerautobahn (Fahrtrichtung Süden) zwischen Schönberg und Matrei.

Der 61-jährige Lenker hielt den Wagen am Pannenstreifen an, als er Rauchentwicklung bemerkte. Er und seine Ehefrau (48) konnten den Pkw unverletzt verlassen, die Feuerwehr löschte den Brand. Dabei musste eine Campinggasflasche gekühlt werden. Die Ursache für den Pkwbrand ist noch unbekannt.

Die A13 war vorübergehend gesperrt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 19°
starke Regenschauer
9° / 18°
starke Regenschauer
7° / 20°
starke Regenschauer
10° / 19°
starke Regenschauer
12° / 18°
leichter Regen