23.08.2021 18:55 |

Keine Gastro-Zelte

Rupertikirtag soll mit 3Gs stattfinden

Auf diese Nachricht haben wohl viele Salzburger gewartet: Vorsichtig optimistisch plant der Altstadtverband den heurigen Rupertikirtag. Trotzdem wird das Fest etwas anders ablaufen, als vor der Pandemie. 

Der Altstadtverband will den Rupertikirtag dieses Jahr veranstalten - und zwar in halbwegs gewohnter Manier. „Wir sind bereits in der Planung“, sagt Ursula Maier vom Tourismusverband Salzburger Altstadt. Was sie jedoch im Gespräch immer wieder betont: „Wir planen hier natürlich mit Vorbehalt. Unter den jetzigen Vorraussetzungen sind wir vorsichtig optimistisch, dass der Kirtag diesen September stattfinden kann. Wir könne aber natürlich nicht sagen, was passiert, wenn sich die Covid-Verordnungen ändern“, erklärt sie. 

Genesen, geimpft, getestet

Stichwort Covid: Die 3-G-Regel wird auch auf dem traditionsreichen Fest in der Stadt Salzburg dieses Jahr eine große Rolle spielen. So können Besucher den Kirtag nur besuchen, wenn sie geimpft, getestet oder genesen sind. Und auch die Veranstaltung selbst wird wegen der Pandemie etwas anders aussehen, als gewohnt. „Alles Organisatorische ist im Moment noch in der Ausarbeitung, was aber schon klar ist, ist dass es keine Gastro-Zelte geben wird.“, sagt Maier.

Gastro-Zelte gibt es dieses Jahr nicht

Das bedeutet: Kein Zelt am Kapitelplatz und auch kein Bauchtumszelt am Domplatz. „Es wird natürlich für die Besucher ein gastronomisches Angebot geben, jedoch können wir noch nicht sagen, welche Form und Quantität das haben wird“, sagt sie.  Wer sich am meisten auf die altbewährten Fahrgeschäfte freut, kann jedoch aufatmen: Die soll es dieses Jahr nämlich auf jeden Fall geben. „Wie viele können wir aber auch hier noch nicht sagen“, erklärt Ursula Maier. 

Zusammengefasst bedeutet das: Der Rupertikirtag soll dieses Jahr stattfinden, er wird nur aus covidtechnischen Gründen etwas anders ablaufen, als in den Jahren vor der Corona-Krise. Und: Covidtechnische Änderungen sind weiterhin vorbehalten. 

Marie Schulz
Marie Schulz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol