07.08.2021 22:00 |

Mit den Barca-Fans

Die Bullen haben es sich verscherzt

Es war nur ein Tweet, den der FC Red Bull Salzburg absetzte. Doch der hat die Fans des FC Barcelona ordentlich verstimmt. Eine Kolumne von „Krone Salzburg“-Redakteur Valentin Snobe.

Fluch oder Segen, Zeiträuber oder lustiger Zeitvertreib: Man kann zu den diversen Kanälen der Sozialen Medien stehen, wie man will. Tatsache ist, dort ist immer was los.

Wer Twitter, Instagram und Co. betreut, will auf sich aufmerksam machen, die Gefolgschaft laufend informieren. Wer länger nichts postet, zwitschert, droht in Vergessenheit zu geraten. Weshalb häufig Meldungen abgegeben werden, die unter die Kategorie „entbehrlich“ fallen

Gilt auch für eine Twitter-Nachricht von - zumindest denken sich das viele Barça-Fans. Auf der Englisch-Version des Bullen-Accounts wurde nach Bekanntwerden von Messis Barcelona-Abgang folgende (hier ins Deutsche übersetzte) Nachricht abgesetzt: „Schaut so aus, als hätte Messi gesehen, wie wir Barcelona geschlagen haben und sich gedacht haben: nie mehr wieder!“

Wütende Antworten des Blaugrana-Anhangs folgten sofort. „Euer Klub existiert nur wegen eines Energy Drinks. Ihr werdet nie so groß wie Barça“, schrieb einer. Ein anderer: „Ich hoffe, ihr Salzburg-Fans fühlt den gleichen Schmerz wie wir. Oh, das geht ja gar nicht. Ihr verkauft die Spieler ja noch bevor ihr sie hättet liebgewinnen können!“ Beim Versuch eines Barça-Scherzes haben’s sich die Bullen verscherzt!

Valentin Snobe
Valentin Snobe
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol