02.08.2021 13:58 |

Gelungene Premiere

Erfolgreicher Kulturhof:villach-„Hasskirchtag“

Am Samstag, den 31. Juli, ging der erste Kulturhof:villach-„Hasskirchtag“ über die Bühne und unter die Haut. Dabei wurden die Zuschauer nicht einfach nur bei Bier bespaßt, sondern mit allen ihren Sinnen herausgefordert.

Der Abend begann mit einer Vernissage der Serie „Delicios Objects“ von Ronja Fábián. Die Künstlerin zeigt im Kulturhof:schauraum noch bis Anfang September Objekte, die Assoziationen, Erinnerungen und diverse Empfindungen bis Ekel in den Besucher*innen wecken sollen.

(Un)klassischer Kirchtags-Tusch
Von Kirchenglocken eingeläutet mit einem (un)klassischen Kirchtags-Tusch ging es dann im Kulturhof:backyard weiter mit Lesungen von Mercedes Kornberger und Lydia Haider, Bachmann-Publikumspreisträgerin und Klagenfurter Stadtschreiberin 2020, die den Zuhörern schwere Brocken an Texten vor die Füße warfen. Thematisiert wurden übergriffige Pfarrer, psychische Symptome einer kranken Gesellschaft, die so gerne als „psychische Krankheit“ pathologisiert werden, also all das, worüber eigentlich so gerne geschwiegen wird, bis hin zu, von Blut getränkten Sonntags-Schuhen.

Zum Hassen ging es in den Keller
Leicht verstört und zugleich euphorisch gingen die Besucher dann „zum hassen in den Keller“. Dort wurden sie stimmgewaltig von KMT, dem Soloprojekt von Katarina Maria Trenk (Sex Jams, Leeloo, Euroteuro), mit ihrer ausdrucksstarken Performance, ihren Sound Collagen, die in straighter no-fi Manier entstanden, konfrontiert.

Grande Finale mit gebenedeit
Ins Grande Finale ging es mit dunklen und derben Tönen von gebenedeit, eine Ende 2017 gegründete literarisch-liturgische Band von Lydia Haider, Josua Oberlerchner und Johannes Oberhuber. Mit schweren Metallbeats, dröhnenden Bässen und biblischer Sprache drängte gebenedeit mit trotziger Nonkonformität die Besucher*innen aus ihrem Verstand hinein in ein weites Spektrum menschlicher Emotion.

Nächste Veranstaltung im Kulturhof:villach:

Poetry Slam in Kooperation mit „slam if you can“ am 7. August.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol