17-Jährige geschockt

Biker als Geisterfahrer streifte auf A7 Auto

Schock für eine 17-jähigre Autofahrerin auf der A7: bei Unterweitersdorf kam ihr ein Geisterfahrer auf einem Motorrrad entgegen, streifte ihren Wagen.

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Freistadt lenkte am 1. August 2021 gegen 22.50 Uhr ihren Pkw auf der A7 von Linz kommend Richtung Unterweitersdorf. Auf Höhe Straßenkilometer 21,8 im Gebiet Engerwitzdorf kam ihr auf ihrer Fahrspur ein Motorradlenker als Geisterfahrer entgegen.

Seitliche Berührung
Sie konnte ihren Pkw nach rechts ausweichen, wodurch es trotzdem zu einer seitlichen Berührung mit dem unbekannten Lenker gekommen ist. Dieser setzte ohne anzuhalten seine Fahrt Richtung Linz weiter. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Geisterfahrer dürfte die Autobahn in Treffling verlassen haben. Die Lenkerin sowie ihre Mitfahrerin blieben unverletzt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol